Ein besonderes Ereignis steht bevor, Dein Geburtstag nämlich, vielleicht sogar ein „runder“ – und Einladungskarten willst Du hierfür nun bei FamBooks.net gestalten und bestellen. Doch wann genau solltest Du die Geburtstagseinladungen eigentlich an Freunde, Verwandte und Bekannte versenden? Dies ist in der Tat eine Frage, bei der viele Details zu berücksichtigen sind – und die nicht pauschal mit einer taggenauen Vorlauf-Empfehlung zu beantworten ist. In diesem Beitrag bieten wir Dir Hilfestellung, um individuell eine sinnvolle Entscheidung zu treffen.

Geburtstagseinladung rechtzeitig verschicken

Die Einladung der Gäste will gut terminiert sein (Foto: ismagination / Shutterstock.com)

Generell gilt: Geburtstagseinladungen solltest Du nicht zu früh verschicken, denn sonst gerät das Ereignis aus dem Blickfeld und in Vergessenheit. Andererseits ist ein zu spätes Versenden der Geburtstagseinladungen natürlich auch nicht ratsam – weil die Personen, die Du bei Deiner Feier dabeihaben möchtest, für diesen Tag dann bereits andere Pläne haben.

Vorlauf für Geburtstagseinladungen – das gilt es hierbei zu bedenken

Geburtstagseinladungen To Do Liste

luminaimages / Shutterstock.com

Um den Versandzeitpunkt für Deine Geburtstagseinladungen individuell festlegen zu können, solltest Du Dir zunächst diese Fragen stellen:

  • Gibt es Gäste, die eine weite Anreise (Ausland) haben?
  • Sind einige der Personen vielleicht beruflich sehr eingespannt?
  • Sind Personen darunter, die im Schichtdienst arbeiten und langfristig planen müssen?
  • Handelt es sich um ein herausragendes Event, einen der „runden“ Geburtstage?
  • Stellst Du an Deine Gäste besondere Erwartungen, zum Beispiel hinsichtlich der Kleidung (Motto-Party) oder eigener Beiträge, Reden etc.?
  • Fällt Dein Geburtstag beziehungsweise die Feier in die Haupt-Urlaubssaison, in der üblicherweise viele verreisen?

Anhand dieser Fragen siehst Du schon, auf welche Details es ankommt. Bei einer „gewöhnlichen“ Geburtstagsparty, bei der Du vorzugsweise Deine Freunde aus der näheren Umgebung zu einer „zwanglosen“ Feier bittest, reicht es sicherlich aus, die Geburtstagseinladungen etwa zwei Wochen vorher zu versenden. Trifft einer der oben aufgeführten Punkte zu (weite Anreise, Schichtdienst etc.), solltest Du mit mehr Vorlauf planen. Mit wie viel mehr genau, kannst Du am besten aufgrund der Lebensumstände und Gewohnheiten Deiner Freunde und potenziellen Gäste beurteilen.

Unter Umständen bietet es sich an, dass Du Deine Geburtstagseinladungen „gesplittet“, also zu verschiedenen Zeitpunkten versendest: an Gäste, die etwas mehr Vorlauf benötigen, etwas eher als an Freunde, die in der Nähe leben und nicht langfristig planen müssen. Lass Dir die Teilnahme an der Feier bestenfalls bestätigen – denn nur so bekommst Du einen Überblick über die Anzahl der zu erwartenden Gäste.

TIPP: Plane beim Versand Deiner Geburtstagseinladungen auch die Produktions- und Lieferzeit von FamBooks.net ein – diese beträgt bei Einladungskarten etwa drei bis fünf Tage.

Hier geht es direkt zu Vorlagen für Geburtstagseinladungen!